Lomi Lomi Nui

Lomi Lomi Nui ist eine sehr intensive Ganzkörpermassage, die mit großer Achtsamkeit durchgeführt wird.
Inspiriert durch die Initiationsriten und Heilmethoden der Kahunas auf Hawaii verbindet Lomi Lomi Nui therapeutische Körperarbeit und Massage-Elemente und ist weitaus mehr als eine reine Körpermassage,
sie spricht besonders auch die Seele und Psyche an.

Wer die Lomi kennt und mit dem Herzen verstehen gelernt hat, kann erahnen, warum so viele Menschen derart beeindruckt von ihr sind. Mit liebevollen Berührungen und dem Gefühl, gehalten und getragen zu sein, beginnt Deine Reise zu Dir Selbst. Dein Wunsch nach Liebe und Geborgenheit, nach Vertrauen und Lebensfreude hat Dich hierher gebracht, hervorgerufen durch eine Erinnerung an Dein wahres Ich. Bei dieser Reise können tief vergrabene Emotionen und Gefühle zugelassen und Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Eine leise Ahnung davon bewirkt Wunder, deshalb ist die Lomi Lomi Massage so ein Mysterium, denn sie vermag es, aus dieser Ahnung wieder eine Gewissheit, eine lebendige Erfahrung zu machen.

Bei angenehmer Raumtemperatur und begleitet von hawaiianischer Musik unterstützt die Massage mit warmem Massageöl das Loslassen der Gedanken vom Alltag. So kann die Lomi, die behutsam und zugleich machtvoll ist, tiefe Entspannung und Ruhe bringen. Auf Grund dieser Wirkung und der über den gesamten Körper gehenden Streichungen, sowie speziellen Massagegriffen wird sie auch die Königin der Massagen genannt.

Die Lomi ist eine Mischung aus Körperarbeit, Tanz und Ritual. Sie wurde auf Hawai'i ausschließlich von einem Kahuna, einem Weisen ausgeführt. Die Lomi wurde über Generationen jeweils innerhalb der Familie an auserwählte Nachfolger weitergegeben. Jede Familie auf Hawai'i hat ihren eigenen Style, daher gibt es viele Arten, Namen und Techniken von Lomi Lomi Nui. Einige der Berichte über die Lomi erzählen davon, dass die Massage in früheren Zeiten auf Heiaus, sogenannten heiligen Plätzen oder Tempelanlagen, durchgeführt wurde. Dabei ging es darum, einen Menschen auf seine neue Aufgabe vorzubereiten, sei es auf das Erwachsenenwerden, auf die Ehe oder auf die Übernahme eines wichtigen Amtes. Lomi bedeutet im Hawaiianischen  „drücken, kneten, reiben, dehnen”.

Dass Lomi zweimal gesprochen wird, ist ein Zeichen dafür, dass es an Bedeutung gewinnt. Nui sagt aus, dass es etwas Einzigartiges, Großartiges ist.

Die Lomi ist ein einzigartiges Erlebnis, lassen Sie sich in den Wellen des Ozeans treiben!

Lomi ist liebevolles Berühren, und vieles mehr...


Ausbildung

Die aktuellen Termine für die Kurse im Herbst stehen unten im grünen Kasten

Level 1, Basistechnik – Rückenseite

Level 2, Basistechnik – Körpervorderseite

 

Für wen ist es geeignet?

Zum Auffrischen und Erlernen von Basistechniken für Anfänger und Wiedereinsteiger

 

Voraussetzungen:

Offenheit für Berühren und berührt werden

 

Inhalte der Kurse:

  • zu Hawai´i, der Geschichte von Lomi Lomi Nui und den spirituellen Ansätzen zu diesem Thema
    sowie dem Ritual Lomi Lomi Nui
  • Grundsätzliche Massage Rahmenbedingungen und Begrifflichkeiten
  • Basis-Schritte und Massagetechniken und viele praktische Übungen

 

Zum Kurs bitte mitbringen:

  • bequeme Kleidung, die auch ölig werden darf (das Öl geht manchmal sehr schwer wieder aus der Kleidung)
  • Socken   
  • Isomatte, Wolldecke, kleines Kissen
  • entweder 2 große Bettlaken (möglichst keine Spannbetttücher) oder 1 Bettlacken und einen Sarong.
  • 2 Handtücher  
  • evtl. Stirnband und wetterfeste Kleidung für Draußen

Zur Kursleiterin:

Ich habe die Lomi unter Anderem auch auf Hawai'i gelernt und vermittle weit mehr als nur die reine Massagetechnik. Ich möchte auch etwas von dem Mysterium menschlicher Begegnung vermitteln, dem Ursprung der Lomi auf Hawai'i, die durch die Achtsamkeit auch Seele und Psyche anspricht und zutiefst heilsam wirkt.

 

Kursgebühren:

Je Level 1 und 2: 370,00 €

bei Buchung beider Kurse gewähre ich einen Rabatt von 50,00 €

 

Kursort:

Seminarhaus im Blauen Land
Kirchberg 10, 82418 Aidling/Riegsee